Wir

Das Wort Fotografie, gebildet aus den griechischen Wörtern phos, photos (Licht, Himmelskörper, Helligkeit) sowie grafein (zeichnen, ritzen, malen, schreiben) bezeichnet laut Wikipedia eine bildgebende Methode, bei der mit Hilfe von optischen Verfahren ein Lichtbild in elektronische Daten gewandelt und gespeichert wird.

Für uns ist sie viel mehr als das. Nämlich Emotion, Kreativität, Spontanität, Dynamik, Intensität, Passion, Hingabe und Faszination. Für die Fotografie und die Zufriedenheit unserer Kunden lassen wir Herzblut.

 

Matthias_Weissengruber

MATTHIAS WEISSENGRUBER

„Ich liebe, was ich tue. In all diese Sphären eintreten und so eine Vielzahl an Menschen kennenlernen zu dürfen, das macht mich dankbar.“

Der gebürtige Linzer Matthias Weissengruber (JG 1974) hat nach seiner klassischen Ausbildung (Meisterprüfung 1997) in Wien zwei Jahre lang renommierten Fotografen assistiert und die Schule für künstlerische Fotografie besucht. Der Austausch mit internationalen Künstlern und Medienschaffenden war prägend für ihn. Dabei geht es ihm, neben dem Handwerk und dem fotografischen Stil, vor allem um den Zugang zur Arbeit und zum Thema an sich. Wie begegne ich Menschen? Wie begeistere ich sie? Das sind mindestens so wesentliche Fragen wie die Wahl des richtigen Bildwinkels.

2001 der Liebe und der Landluft wegen nach Vorarlberg gezogen, arbeitet er heute als People- und Image-Fotograf für gewerbliche wie private Kunden. Wie der Umfang seiner fotografischen Arbeiten demonstriert, ist die Erfassung von Authentizität und Emotion einerseits und die Inszenierung einer starken Ästhetik anderereits kein Widerspruch, sondern Ausdruck seiner Vielseitigkeit.

„In der People-Fotografie ist das Wichtigste, neben der Beherrschung der Technik, das richtige Gefühl für Stimmungen und für die Menschen, mit denen man zu tun hat.“

An der FH Vorarlberg unterrichtet er seit 2012 Fotografie und Bildsprache im Studiengang InterMedia. Seit Juni 2014 trägt er als dritter Vorarlberger Fotograf die begehrte internationale Auszeichnung Qualified European Photographer. Im Februar 2015 wurde er zum Obmann der Vorarlberger Berufsfotografen in der Wirtschaftskammer gewählt.

Besucht unseren Blog, um noch mehr über Matthias Weissengruber und sein Team zu erfahren:

http://www.weissengruber-fotografie.at

 

Manuel_Riesterer

MANUEL RIESTERER

Helmut Newton im Restaurant. Der Koch zu ihm: “Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera.” Newton nach dem Essen zum Koch: “Das Essen war vorzüglich, Sie haben bestimmt gute Töpfe.”

Mindestens so gut wie Helmut Newton weiß auch Manuel, dass für ein ausdrucksstarkes Bild nicht allein die richtige Kamera, sondern vor allem der Mensch dahinter verantwortlich ist.

Im November 2014 hat Manuel als einziger Österreicher und erst vierter Vorarlberger Fotograf bei der halbjährlich stattfinden Jury in Rom die begehrte internationale Auszeichnung Qualified European Photographer erhalten.

Als leidenschaftlicher Fotograf hat Manuel (JG 1982) 2011 sein Hobby zum Beruf gemacht und in Matthias Weissengruber seinen kongenialen Partner gefunden. Charmant wie kein Zweiter werden Sie sich in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit ihm von Beginn an wohl fühlen.

 

Eva_Sutter

EVA SUTTER

Eva verstärkt unser Team seit März 2013 als Allround-Genie. Die kreative Harderin (JG 1991) fotografiert, filmt, schneidet, entwirft und gestaltet.

Sie ist mehrfache Preisträgerin des Vorarlberger Landeswettbewerbs für junge Fotografen bis 26 und hat bei den österreichweiten Wettbewerben 2015 und 2016 die Plätze 2 und 3 belegt.

Nach ihrer Matura im Bregenzer BG Gallusstraße hat Eva das Medienkolleg in Innsbruck mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Berufserfahrung gesammelt hat sie bisher nicht nur als Fotografin und Grafikerin. Sie war bei mehreren Filmproduktionen als Assistentin der Aufnahmeleitung tätig und konnte in München als Mitarbeiterin der Motivaufnahmeleitung sowie in der Postproduktion bei der Constantin Entertainment GmbH Erfahrung sammeln.

Eva malt leidenschaftlich gerne und hält uns am neuesten Stand, was die internationale Filmszene betrifft. Wir freuen uns sehr über Eva als Bereicherung unseres Teams!

 

RAPHAEL STURM

Der junge Lustenauer Raphael Sturm (JG 1999) bereichert unser Team als Fotografenlehrling seit August 2015.

Schon als 16-jähriger hat er mit seinem Skoda Yeti 3000 Kilometer abgespult, um pünktlich zum 17. Geburtstag den L17 Führerschein zu erlangen. Ausserdem fährt er gern am Arlberg Ski oder blättert in Lifestyle-Magazinen.

Seine Leidenschaft für Fotografie, Bildbearbeitung, Motion Design & Modelling ist grenzenlos. Kristian Schuller und Felix Rachor sind seine liebsten Fotografen.

Es würde uns wundern, wenn seine Fotos eines Tages nicht auch mal in den Hochglanz-Magazinen dieser Welt erscheinen!