Friends

AdWin 2015 – wir sind nominiert!

Alle 2 Jahre wird der Vorarlberger Werbepreis AdWin in 17 Kategorien vergeben. Den emsigen Gämsen der Dornbirner Kommunikationsagentur zur Gams für die Abwicklung und der internationalen Jury sei’s gedankt: wir haben für eine unserer AdWin-Einreichungen eine Nominierung erhalten! Das bedeutet, wir sind unter den ersten drei in der Kategorie „Fotografie / Auftragsarbeit“. Die Kategorie-Sieger werden im Rahmen einer großen Gala am 13. Mai im Montforthaus zu Feldkirch gekürt. Unseren 10-er Tisch haben wir schon gefüllt und blicken gespannt nach vorn. Tickets und weitere Infos gibt es auf der Seite der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation.

Epic Team, gorgeous Photos

Das wahrscheinlich beste Fototeam Vorarlbergs hat mal wieder allergrößtes Engagement bewiesen: Wir durften heute in Dornbirn die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion 2015 der Fussenegger Heimtextilien fotografieren. Und es hat trotz dichtestem Programm großen Spaß gemacht! Herzlichen Dank (v.l.n.r.) an Conny, Lara, Christina, Matze, Steffi, Eva & Max!
Fotobackdrops: Canon Tripod Selfie

Paleo To Go – gesundes Essen aus Vorarlberg

Sarah & Marco aus Laterns in Vorarlberg sind zwei sympathische junge Leute, die sich völlig der paläolithischen Ernährungsweise verschrieben haben. Mit ihrem attraktiven Food-Blog namens „Paleo To Go“ bringen sie diese bemerkenswerte Ernährungs-Philiosophie unter’s Volk. Marco hat für den Blog schon viel selber fotografiert, aber an die Portraits von den beiden durften wir ran. Das Feedback zu den Fotos ist sehr erfreulich: „Hallo Matthias, wir sind begeistert und möchten uns herzlichst bei Dir bedanken, dass alles so gut und kurzfristig geklappt hat und Du uns so ein startup-freundliches Angebot machen konntest, obwohl Du nun tatsächlich mehr Arbeitszeit hattest als Du geplant hast. Das schätzen wir sehr und würden uns unheimlich freuen, wenn wir Dich in naher Zukunft für weitere Fotos engagieren können!“ Foto: Matthias Weissengruber

Nachbericht zum 1. Fotografischen Salon

Unzweifelhaft ein großer Erfolg war der 1. Fotografische Salon in Bregenz. Der junge Fotograf Fabian Weiß zeigte seine  beeindruckenden Foto-Reportagen aus Osteuropa und Asien. Fotografen wie Elmar Elbs, Manuel Fässler, Christian Grass, Klaus Hartinger, Maurice Shourot, Andreas Sillaber, Mario Stecher, Darko Todorovic & Roland Rasemann lauschten ebenso wie die Grafik-Designer Sabine Sowieja, Kurt Dornig & Alexander Rufenach den spannenden Berichten des Stargasts. Zahlreiche Intermedia-Studenten der FH Vorarlberg sowie Studenten & Absolventen der Masterclass für Photographie waren ebenso anwesend. Lasst Euch den nächsten fotografischen Salon nicht entgehen, wir informieren rechtzeitig darüber. Danke für die Fotos an Eva Sutter & Christian Grass!

Warning: Creating default object from empty value in /home/.sites/250/site1736/web/wp-content/themes/expression/lib/functions/general.php on line 242

1. Fotografischer Salon in Bregenz am 13.3.

Wir freuen uns darüber, zum 1. Fotografischen Salon in Bregenz einladen zu dürfen! Den Auftakt zu dieser Veranstaltungsreihe macht der junge süddeutsche Fotograf Fabian Weiß, der 2007 bei uns im Fotostudio in Bregenz erstmals an der Fotografie geschnuppert hat. Fabian hat seinen Traum verwirklicht. Am Freitag 13.3.2015 ab 18.00 Uhr wird er in unserem Fotostudio Arbeiten von sich zeigen und für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen.

Infos zum Fotografen: Fabian Weiß

Infos zur Veranstaltung: wko-portal

Fabian Weiß (geb. 1986, aufgewachsen in Wangen im Allgäu) ist freischaffender Fotograf für nationale und internationale Publikationen. Schon seit seinem Fotografiestudium in Wien, Dänemark und London erforscht er mit seinen Fotostrecken kulturelle Veränderungen in persönlichen Strukturen. Intime, filmische Bilder zeigen nuancierte und feinfühlig beobachtete Porträts im Kontext der jeweiligen Kultur.

Fabian’s Werk wurde international vielfach ausgezeichnet: mit dem CNN Journalist Award, dem BFF Förderpreis, dem Getty Images Emerging Talent Grant, dem Pride Photo Award sowie dem österreichischen Objektiv Fotopreis. Zudem wurde er Finalist des European Publishers Award, des Deutsche Bank Award in Photography, des Fotovisura Spotlight Grant, des Ian Parry Scholarship und nominiert für die PDN 30 New and Emerging Photographers to Watch sowie die Joop Swart Masterclass.

Seine fotografischen Essays wurden in zahlreichen Medien wie GEO, Die Zeit, Focus, Spiegel, Sunday Times Magazine und LeMonde veröffentlicht und in vielen Ländern Europas ausgestellt. Fabian Weiß lebt in Estland und Deutschland und arbeitet in Europa und ostwärts.
Foto: Fabian Weiß  U part wigs: addcolo

Ein Nachmittag mit Anna Elsässer

Wir freuen uns über die zahlreichen wunderbaren Begegnungen in dieser arbeitsreichen Woche. Die Vorarlberger Schauspielerin & Moderatorin Anna Elsässer war eine davon. Danke, Anna! Danke, Ariane! War ein total kurzweiliges und äußerst ergiebiges Foto-Shooting bei uns in Bregenz. Make up & Hair: Ariane Riedl. Assistenz: Eva Sutter. Bald gibt’s mehr davon zu sehen!
Foto: Matthias Weissengruber

adwin 2015

Schon wieder 2 Jahre um? Neues Spiel, neues Glück! Der Vorarlberger Werbepreis adwin wird 2015 erneut in 17 Kategorien ausgeschrieben. Selbstverständlich nehmen auch wir daran teil und freuen uns auf das Match mit unseren geschätzten Kolleginnen und Kollegen. Alle gewerblichen Fotografinnen und Fotografen Vorarlbergs sind dazu aufgerufen, ihre funkelndsten Einfälle, strahlendsten Ideen und hellsten Geistesblitze in zwei Kategorien einzureichen. Die hochkarätige, internationale Jury wird am Web-Portal der Fachgruppe Werbung & Marktkomunikation vorgestellt. Und zu den Einreichunterlagen geht’s hier. Viel Erfolg!

 

mermaid theme backdrops

Die Sibner Partie…

…besteht aus neun begnadeten Vorarlberger Musikern. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, angewandte Blechmusik zu produzieren. Seit 2006 paaren sie volkstümliche Stilrichtungen wie Polka, Marsch und Walzer mit Populär-, Jazz– und Unterhaltungsmusik. Das Ergebnis sind teils exzessive Arrangements die mittlerweile bis über die Landesgrenzen hinaus gerne gehört werden. Hier geht’s zur Website der Sibner Partie. Und hier geht’s zur umfangreichen Gallery. Martin, danke für die Location! Foto: Matthias Weissengruber

Nikolaus Walters fotografische Begegnungen

Anlässlich von Nikolaus Walters 70. Geburtstag zeigt das vorarlberg museum in Bregenz gemeinsam mit der Vorarlberger Landesbibliothek eine Retrospektive seines fotografischen Werks. Sie bietet einen Einblick in das Schaffen des Vorarlberger Fotografen, dessen Archiv mit dem Ankauf durch die Landesbibliothek (2012) auch in Zukunft als Einheit erhalten bleiben kann. Während die Ausstellung im vorarlberg museum fotografische Serien aus allen Werkphasen zeigt, ist in der Vorarlberger Landesbibliothek seine bis heute andauernde Langzeitbeobachtung „Steiles Erbe. Das Große Walsertal“ zu sehen. Hier findest Du die wichtigsten Infos zur Ausstellung. Foto: Mike Galeli, Mister Vorarlberg 1989. Foto © Nikolaus Walter

Fotografen-Wellness beim Fritsch am Berg

Einen Tag lang durften unsere 3 Models Magdalena, Britta & Jan feine Massagen, erfrischende Wellness-Treatments und andere entspannungsfördernde Maßnahmen im neu eröffneten Mental-Hotel Fritsch am Berg am Lochauer Pfänderhang genießen. Unser Kunde Hafner Innovative Products & Service bietet neben vielen anderen Produkten z.B. Bambus- und Zirben-Massageholz an. Es gibt wahrlich schlimmere Jobs für Models. Aber auch für mich als Fotograf war es eine Wohltat, mit diesem großartigen Team zu arbeiten – dafür ein herzliches Dankeschön! Von links nach rechts: Elisabeth (prof. Masseurin), Eva (Assistenz) und Steffi (Hair & Make-up, Styling).
Selfie: Matthias Weissengruber

 

African American Wigs

Weihnachtsgruß

Wir bedanken uns sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünschen unseren Kunden, Partnern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches Jahr 2015! Dieses Jahr möchten wir auf Geschenke, Druck- und Portokosten verzichten und spenden stattdessen einen entsprechenden Geldbetrag an den Vorarlberger Verein Geben für Leben. Susanne Marosch und ihr Team sammeln seit 1998 für an Leukämie erkrankte Menschen. Foto: Matthias Weissengruber

Yummie, Torte!

Natürlich lassen wir uns keine Gelegenheit zu feiern entgehen. Und da Nina eine begnadete Zuckerbäckerin ist, hat sie diesmal für Gaumenfreuden gesorgt. Nochmals herzlichen Glückwunsch zum Titel, Manuel! Foto: Nina Bröll

Herzlichen Glückwunsch, Manuel!

Wir gratulieren unserem Partner Manuel Riesterer zur Auszeichnung – als einziger Österreicher wurde er vor wenigen Tagen in Rom mit dem Titel Qualified European Photographer QEP bedacht. Seine berührenden Portraits von 12 betagten Menschen haben die Jury überzeugt. Er ist damit der vierte Vorarlberger Fotograf, der diesen begehrten Titel tragen darf.
Fotos: Manuel Riesterer

Zwei erfolgreiche Vorarlberger in Wien

Die beiden Vorarlberger Michael Scharax und Dario Eres haben sich in Wien mit ihrer Ligament Hotel Immobilien GmbH selbständig gemacht. Und sich damit gleich in die oberste Liga für Hotel Immobilien gespielt. Wir durften die Fotos zu ihrer geschmackvollen Website www.ligament.at beisteuern. Danke für den Ausflug in meine alte Heimat, Jungs! War ein cooles Foto-Shooting! Hier geht’s zur Gallery. Foto: Matthias Weissengruber

Das Kunsthaus Bregenz zeigt Jeff Wall

In Kooperation mit dem Stedelijk Museum in Amsterdam und dem Louisiana Museum of Modern Art in Humlebæk präsentiert das Kunsthaus Bregenz mit Jeff Wall einen der zugleich innovativsten und auch klassischsten Künstler seiner Generation. Seit 1970 präsentiert er großformatige Bilder, häufig als Diapositive in Leuchtkästen, wie sie auch aus der kommerziellen Werbung bekannt sind.

Häufig erinnern seine von ihm als «kinematografische Fotografien» bezeichneten Aufnahmen an Filmstills, Historienbilder oder Studien sozialer Milieus. In der Regel basieren sie auf Ereignissen oder Situationen, die der Künstler selbst erlebt oder beobachtet hat, und die er anschließend für die Kamera rekonstruiert.

Die Ausstellung in Bregenz ist nach über zehn Jahren die erste umfassende Präsentation von Jeff Wall in Österreich.

Text: Yilmaz Dziewior, Foto: Markus Tretter © Jeff Wall und Kunsthaus Bregenz